Herzlich willkommen auf meiner Website

Herzlich willkommen auf meiner Website

Liebe Zürcherinnen und Zürcher

Liebe Besucherinnen und Besucher meiner Website.


Zu einem lebenswerten und wirtschaftlich erfolgreichen Kanton gehören gesunde und starke Staatsfinanzen, aber auch eine moderate Steuerbelastung. Dafür will ich mich als Finanzdirektor tatkräftig einsetzen, denn das sind wichtige Garanten für die guten Rahmenbedingungen im Kanton Zürich und für die Pflege unserer hervorragenden Lebensqualität.


Der Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir ein grosses Anliegen. Über Ihre Kontaktaufnahme freue ich mich.


Ihr Ernst Stocker



Feier für Flughafenregion Zürich
29.11.2022

Feier für Flughafenregion Zürich

Die Flughafenregion Zürich feierte im Zelt des Zirkus Salto Natale ihr 10-jähriges Bestehen. Ernst Stocker überbrachte seinem «Göttikind» die besten Glückwünsche. Er hatte 2011 Pate gestanden, als die Standortorganisation gegründet wurde, damals noch als Volkswirtschaftsdirektor.

Lesen
Diskussion in der Nachspielzeit – zu Gast im Schlieremer Start-up-Space
28.11.2022

Diskussion in der Nachspielzeit – zu Gast im Schlieremer Start-up-Space

Auf Einladung der Limmattaler Wirtschaftsverbände haben sich Ernst Stocker und die anderen Kandidierenden des bürgerlichen Tickets im Schlieremer Start-up-Space den Fragen von David Egger, Chefredaktor der «Limmattaler Zeitung», und vom Publikum gestellt. Es ging unter anderem um die Limmattalbahn, Tempo 30 und die Steuern. Vor der Diskussion war im Saal das Fussballspiel Schweiz gegen Brasilien übertragen worden.
Lesen
Referat beim HEV Region Winterthur
24.11.2022

Referat beim HEV Region Winterthur

Im Kongresszentrum Gate 27 sagte Regierungspräsident Ernst Stocker an einer Veranstaltung des HEV Region Winterthur, warum der Kanton Zürich die Liegenschaftenwerte überprüfen muss. Bei der Diskussion danach nahmen auch Michael Künzle (Stadtpräsident Winterthur), Thomas Forrer (Kantonsrat Grüne) und Ralph Bauert (Geschäftsführer HEV Region Winterthur) teil. Moderiert wurde sie von Philippe Pfiffner (Geschäftsführer TOP-Medien).
Lesen